Haftungshinweis

Wir, die FORTEC Elektronik AG, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der deutschen Datenschutzgesetze. Die Erhebung personenbezogener Daten auf dieser Website erfolgt ausschließlich im technisch notwendigen Umfang.

Die nachfolgende Erklärung zum Datenschutz gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz im Zusammenhang mit unseren Webseiten gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Sie gilt jedoch nicht für Webseiten von Unternehmen, auf die wir mit einem Hyperlink verweisen.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Alle in den Datenblättern gemachten Angaben dienen der Produktbeschreibung. Sie stellen keine zugesicherte Eigenschaft dar.

Bei auf der Seite genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken von Drittfirmen handeln. Auch wenn diese nicht eindeutig gekennzeichnet sind berechtigt dies keinesfalls, sie frei zu verwenden. Unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

Insbesondere ist ETX, ETXexpress eingetragenes Warenzeichen der Kontron AG.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen, wie gesetzlich vorgeschrieben, einen Datenschutzbeauftragten bestellt: 

Maximilian Hartung
eDSB - Datenschutzbeauftragter
SECUWING GmbH & Co. KG
Frauentorstraße 9
86152 Augsburg
Telefon: +49 (0) 821 90786458
E-Mail: epost(at)datenschutz-agentur.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden auf diesen Internetseiten nur auf freiwilliger Basis erhoben (siehe unter "Newsletter Anmeldung/RMA/Serviceformular"). Wir identifizieren keine einzelnen Besucher unserer Internetseiten, wenn sie uns ihre Kontaktangaben oder weitere Informationen nicht freiwillig durch eines unserer Formulare auf unseren Internetseiten oder durch anderweitige Kontaktaufnahme (z.B. per E-Mail) bekannt geben. Wir verwenden Ihre uns freiwillig mitgeteilten Daten nur für Zwecke, zu denen Sie Ihre Angaben schicken. In keinem Fall werden die uns mitgeteilten Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind dazu gesetzlich verpflichtet oder Sie haben uns dazu Ihr Einverständnis gegeben. Sofern wir Subunternehmer einsetzen, um unser Angebot bereitzustellen, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Vorschriften zu gewährleisten.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Einige Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Diese Daten sind für die FORTEC Elektronik AG nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen, insbesondere den unten beschriebenen Cookies, Angaben zum Newsletter und in Kontaktformularen wird nicht vorgenommen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten richtet sich nach dem Zweck der jeweiligen zugrundeliegenden Verarbeitung. Darüber hinaus speichern wir Daten nur, soweit wir hierzu rechtlich verpflichtet sind, z.B. aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.

Datenübermittlung außerhalb der EU (Drittland)

Als Drittland sind Länder zu verstehen, in denen die DSGVO kein unmittelbar geltendes Recht ist. Dies umfasst grundsätzlich alle Länder außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. Wir arbeiten mit Google Analytics und LinkedIn zusammen, die ihren Sitz in den USA haben und sich alle dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen und zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet haben.

Betroffenenrechte

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder Löschung
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht die Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kontaktieren Sie uns bitte direkt unter info(at)fortecag.de oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht zum jederzeitigen Widerruf
Ihre Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der vorgenannten personenbezogenen Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu können Sie uns eine E-Mail schicken oder uns über die im Impressum genannten Kontaktangaben erreichen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website nutzt zum Schutz und aus Gründen der Sicherheit zur Übertragung vertraulicher Inhalte (z. B. Service-Anfragen), welche Sie über unsere Website an uns richten, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung besteht, wenn in der Adresszeile Ihres Browsers "https://" und das Schloss-Symbol angezeigt werden.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die von Ihnen an uns übermittelten Daten, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Wenn Sie unseren Download-Service nutzen, werden außerdem gespeichert:

• Menge der abgerufenen Daten
• Meldung ob Abruf erfolgreich war

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, nutzen wir die hierfür von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Nach Absenden des Anmeldeformulars erhalten Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail. Die Bestellung des Newsletters wird erst dann wirksam, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben ("Double-Opt-In"). Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder per E-Mail oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Für den Newsletter-Versand nutzen wir Newsletter2Go, ein Angebot der Newsletter2Go GmbH, Marie-Elisabeth-Lüders-Str. 1, D-10625 Berlin. Der Anbieter hat seinen Sitz in Deutschland und unterliegt den in Deutschland geltenden Datenschutzbestimmungen. Newsletter2Go gibt diese Daten nicht an Dritte weiter. Newsletter2Go stellt Analyseinstrumente zur Verfügung, die es ermöglichen Aussagen über den Erfolg des Newsletterversandes zu machen. Newsletter2Go nutzt dafür u.a. Google Analytics. Uns interessieren bei diesen Auswertungen nur statistische Ergebnisse, zum Beispiel von wie vielen Abonnenten unsere Newsletter gelesen werden und welchen Links gefolgt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Hilfeseiten (https://www.newsletter2go.de/hilfe/sicherheit-und-datenschutz/) und den Datenschutzbestimmungen (https://www.newsletter2go.de/datenschutz/) von Newsletter2Go.

Kontaktformulare

Wenn Sie unsere Kontaktformulare für RMA und/oder technischen Support nutzen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, Funktionen des Webanalysedienstes Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/.

IP-Anonymisierung
Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten dieser Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Seite zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Widerspruch gegen die Datenerfassung
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nutzungsbedingungen und Datenschutz
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

LinkedIn

Die FORTEC Elektronik AG nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthalten, wird eine Verbindung zu den Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und mit Ihrem Account während des Besuchs dieser Website eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Sicherheitsvorkehrungen und Technikhinweise

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Unternehmens werden regelmäßig zum Datenschutz geschult und sind dem Datenschutz verpflichtet. Unser Rechenzentrum sowie die hauseigene EDV-Abteilung passen die technischen Sicherheitsvorkehrungen laufend an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen an. Beides unterliegt einer ständigen Kontrolle durch unsere internen Prozesse und den Datenschutzbeauftragten. Trotzdem können Internettechnologien Sicherheitslücken aufweisen, die einen umfassenden Schutz nicht hundertprozentig gewährleisten können. Deshalb können unsere Nutzer Daten auch auf weiteren Kontaktmöglichkeiten, wie Telefon oder Telefax an uns übermitteln.

Unter folgenden Technikhinweisen können Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers anpassen:

Internet Explorer 
Anleitung unter windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies

Mozilla Firefox 
Anleitung unter support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Google Chrome 
Anleitung unter support.google.com/chrome/answer/95647

Safari 
Anleitung unter help.apple.com

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.fortecag.de/datenschutz/ von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Weitere Informationen

Transparenz und Ihr Vertrauen sind uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung nicht beantworten konnten, oder wenn Sie zu einem Punkt nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.