The Future is now.

Die FORTEC Elektronik AG ist seit 1984 einer der führenden Distributoren von Standardlösungen. Diese umfassen die Bereiche Embedded, Displays und Power Supplies. Darüber hinaus bietet die FORTEC Gruppe aber auch kundenspezifische Entwicklungen und komplette Systementwicklungen an. Unsere 5 Vertriebsbüros in Deutschland und Österreich, sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, UK und den USA betreuen Sie und lösen gerne Ihre Aufgabenstellungen.

Zum Thema
07
11.2018

Medizinisches Steckernetzteil mit < 50µA Ableitstrom

Die neue Steckernetzteilserie TR30RDM von CINCON (Vertrieb: FORTEC) liefert 30W Ausgangsleistung aus einem sehr kompakten Gehäuse. Sie ist nach Medizinnorm IEC/UL 60601 zertifiziert und hält die Forderungen der EN 60335 ebenso ein wie die Energiesparvorschriften nach DoE Level VI und CoC Tier 2.
19
10.2018

Hochauflösendes 4“ Display von Tianma mit MIPI-Interface

Das neue 4“ (10,16 cm) Display TM040YDHG32 von Tianma ist ab sofort bei der FORTEC Group erhältlich. Durch das extra dünne Design (1,83 mm) und MIPI-Interface, ist das hochauflösende Display für zahlreiche Anwendungen im Innen- und Außenbereich geeignet.
17
10.2018

Kostengünstiges 3000-Watt-Netzteil für Medizintechnik und Industrie

Artesyn Embedded Technologies (Vertrieb FORTEC AG) stellt die AC/DC-Single-Output-Netzteile der Serie LCM3000 vor, die Anwendungen in Medizintechnik und Industrie mit bis zu 3000 Watt Ausgangsleistung versorgen können.
28
09.2018

3,5" SBC mit NXP i.MX8 Prozessor von iBASE für den industriellen Einsatz

Mit dem IBR-210 präsentiert FORTEC den ersten 3,5“ Single-Board Computer basierend auf dem 64-bit i.MX8 ARM Prozessor von NXP.