2 Watt DC/DC-Wandler mit hoher Isolation im Kleingehäuse

Zum Thema

Die DC/DC-Wandler der Serie EC2SANH von Cincon bieten im kompakten SIP-7-Gehäuse einen Wirkungsgrad von bis zu 88 Prozent. Sie überzeugen weiterhin durch ihre hohe Isolationsspannung von 3.000 VDC und sind dauerkurzschlussfest. Ihr Arbeitstemperaturbereich beträgt -40 bis +105 °C, ab 85 °C muss ein Derating berücksichtigt werden.

Downloads

Mit den Abmessungen von nur 19,6 x 7,2 x 10,2 mm sind die Modelle der EC2SANH-Serie auch unter beengten Platzverhältnissen gut einsetzbar. Es stehen Varianten für die üblichen Eingangsspannungen von 5, 12 und 24 VDC zur Verfügung, die jeweils mit +/-10 Prozent Toleranz verarbeitet werden können. Die ungeregelten Ausgangsspannungen betragen 5, 12, 15, ±5, ±12 oder ±15 Volt Diese neuen DC/DC-Wandler eignen sich ideal für Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, dezentrale Energiesysteme, batteriebetriebene Geräte, industrielle und tragbare Geräte.

Merkmale:

  • Industriestandard SIP-7 Gehäuse
  • Wirkungsgrad bis zu 88 %
  • 3.000 VDC Isolation
  • Ungeregelte Ausgänge
  • Pinbelegung nach Industriestandard
  • Keine Tantal-Kondensatoren