Fachpresse

01.
01.2015

Zwölf Ethernet-Ports, zwei SFP-Sockel: Gigabit-Ethernet Switch sorgt für die richtige Datenverbindung unter harten Einsatzbedingungen

Mit dem Epsilon-12G2 nimmt der Distributor Fortec AG einen robusten Ethernet-Switch für den Einsatz in rauen Umgebungen ins Programm. Das Gerät ist für den Einsatz unter erschwerten Umweltbedingungen konzipiert, etwa in der Industrie, in Fahrzeugen oder in der Wehrtechnik. Trotz ihres äußerst kompakten Formfaktors nach dem COM-Express-Standard bietet die Switch-Platine zwölf Ports für Twisted-Pair-Ethernet (10/100/1000 Mbit/s) sowie zwei SFP-Steckplätze (Small Form Factor Pluggable) für den Anschluss weiterer schneller Datenleitungen.