Embedded Computing: FORTEC und congatec vereinbaren Kooperation

Zum Thema

Die FORTEC Elektronik AG, ein führender Distributor und Lösungsanbieter für Embedded Computer Technologien, Displays und Netzteile, kooperiert ab sofort mit der congatec AG aus Deggendorf.

Ziel der Vertriebspartnerschaft ist es, das Produktportfolio der FORTEC mit den Produkten der congatec AG zu ergänzen und damit mehr Marktreichweite für Embedded Computer- und Module  zu schaffen. Auf dieser Grundlage war es der FORTEC bereits möglich, erste signifikante Kundenprojekte mit congatec zu realisieren.

Neben der Embedded Computer-Technologie vertreibt FORTEC Displays und Netzteile, auf deren Basis das Unternehmen auch eigene Lösungen entwickelt. Dank der Kooperation mit congatec kann das Angebot an ausgerichteten Lösungsplattformen erweitert werden.

„FORTEC möchte durch die Systemintegration des congatec Portfolios einen Mehrwert schaffen und nicht nur Produkte verkaufen. Dies passt perfekt zur Vision von congatec: Unser Ziel ist es, den Einsatz von Embedded Computer-Technologie für unsere Kunden so weit wie möglich zu vereinfachen. Wir freuen uns daher auf eine enge Zusammenarbeit und die Erweiterung unseres Angebots an Lösungsplattformen“, erklärt Diethard Fent, EMEA Partner Manager bei congatec.

Durch die Vertriebspartnerschaft gewinnt FORTEC einen der weltweit führenden Anbieter von Embedded Computer-Technologien mit Hauptsitz in Deutschland. Dies hat sowohl für FORTEC als auch für deren Kunden viele Vorteile.

„Zu den Kunden von FORTEC zählen vor allem schnell wachsende High-Tech-Unternehmen in den Bereichen Medizintechnik, Messtechnik, industrielle Automatisierung und Transportation. Unter ihnen wird es sicherlich Kunden geben, die Embedded-Computertechnologie von congatec nutzen möchten. Im Rahmen unserer Vertriebspartnerschaft werden sie auch von unserer Entwicklungskompetenz für Systeme, HMI, Control Panel und Display-Plattformen profitieren “, freut sich Thomas Schrefel, Produktmanager bei FORTEC, über die Erweiterung seiner Line Card.

Zu den Produkten im Rahmen der Vertriebspartnerschaft:

conga-PA5

conga-IC175

Über congatec
congatec ist ein führender Anbieter von Industriecomputermodulen mit den Standardformfaktoren COM Express, Qseven und SMARC sowie Single-Board Computer und kundenspezifischen Dienstleistungen. Die Produkte von congatec können in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt werden, z. B. Industrieautomatisierung, Medizin, Unterhaltung, Transport, Telekommunikation, Test & Measurement und Point-of-Sale. Kernkompetenz und technisches Know-how umfassen einzigartige erweiterte BIOS-Funktionen sowie umfassende Treiber- und Board-Support-Pakete. Nach der Design-In-Phase erhalten Kunden Unterstützung durch ein umfassendes Product Lifecycle Management. Die Produkte des Unternehmens werden von spezialisierten Dienstleistern nach modernen Qualitätsstandards hergestellt. Congatec hat seinen Hauptsitz in Deggendorf, Deutschland, und unterhält derzeit Niederlassungen in den USA, Taiwan, China, Japan und Australien sowie in Großbritannien, Frankreich und der Tschechischen Republik.

Über FORTEC
Die FORTEC Elektronik AG ist seit 1984 ein führender Distributor von Standardlösungen. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Embedded-Computertechnologie, Displays und Netzteile. Darüber hinaus bietet die FORTEC-Gruppe auch kundenspezifische und komplette Systementwicklung an. Mit fünf Vertriebsbüros in Deutschland und Österreich sowie Tochtergesellschaften in der Schweiz, Großbritannien und den USA betreut das Unternehmen über 5.000 Kunden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.fortecag.de