Aufsichtsrat

Christoph Schubert, Aufsichtsratsvorsitzender

Christoph Schubert studierte Betriebswirtschaftslehre in Tübingen und Münster. Seit über 25 Jahren Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Christoph Schubert seit 2013 Partner bei einer mittelständischen Wirtschaftskanzlei von Wirtschaftsprüfern/Steuerberatern und Rechtsanwälten in Dortmund und deckt somit wesentliche Kompetenzfelder gemäß des Deutschen Corporate Governance Kodex ab. Er verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Beratung, insbesondere von mittelständischen Unternehmen. Herr Schubert unterstützt die FORTEC Elektronik AG im Aufsichtsrat seit September 2019  und ist seither auch Vorsitzender des Gremiums. Darüber hinaus ist Herr Schubert stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bei Müller – Die lila Logistik AG in Besigheim und Mitglied im Verwaltungsrat der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund gGmbH in Dortmund.

 

Dr. Andreas Bastin, Stellvertreter

Dr. Andreas Bastin studierte Maschinenbau (Vertiefung Logistik) und promovierte an der Universität Dortmund. Seit über 25 Jahren ist er verantwortlich für die Geschäftsleitung von mittelständischen Unternehmen, seit 14 Jahren als Vorstandsmitglied bzw. Vorstandsvorsitzender eines börsennotierten, international tätigen Unternehmen. Herr Dr. Bastin deckt somit wesentliche Kompetenzfelder gemäß des Deutschen Corporate Governance Kodex ab. Zusätzlich ist Herr Dr. Bastin Mitglied im Beirat der Montanhydraulik GmbH in Holzwickede.

 

Christina Sicheneder, Arbeitnehmervertreterin

Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau ist seit 1996 bei der Distec GmbH beschäftigt und zwar zunächst im internationalen Vertrieb und seit 2004 im Bereich Marketing und Communications.

Frau Sicheneder verfügt über keine weiteren Mandate.


Danksagung an unsere ehemaligen Aufsichtsratmitglieder

Wir bedanken uns bei Herrn Höfer und Herrn Gräbner für ihre jahrelange Tätigkeit im Aufsichtsrat.

Herr Höfer begleitete das Unternehmen von Beginn an und hat zur erfolgreichen Entwicklung der FORTEC AG seit dem Börsengang beigetragen. Er hat unsere Aktionäre verantwortungsvoll und engagiert vertreten.

Herr Gräbner war viele Jahre Arbeitnehmervertreter im Gremium und hat stets auf die Wahrung der Interessen der Mitarbeitenden geachtet, aber dabei gleichzeitig die unternehmerischen Ziele im Blick behalten.

Germering, im Februar 2020

Sandra Maile

Vorstandssprecherin