VacuBond

Zum Thema  VacuBond

VacuBond ist ein Optical Bondingverfahren, unterscheidet sich aber grundlegend von anderen Optical Bonding-Verfahren mit vielen revolutionären Vorteilen.

Das Vakuum Bonding erlaubt eine Null-optische-Fehler Produktion und ist zudem komplett reversibel. Sollte also einmal das Frontglas durch Vandalismus in die Brüche gehen – kein Problem, das teure TFT-Display kann weiter genutzt werden, da nur das Glas zu tauschen ist. Mit dem voll automatisierten Bonding-Prozess lassen sich auch moderne, schlanke, rahmenlose TFT Displays problemlos bonden.

VacuBond ermöglicht:
•    das Bonden von:
      - allen Display Größen bis 32"
      - Kundenspezifisches Frontglas auf TFTs mit bereits standardmäßig integriertem PCAP-Touch
      - Touch Screens aller Technologien und/oder Schutzgläsern
      - PMMA/Acryl-Scheiben
      - modernen TFT Displays ohne stabile Mechanik / Rahmen
      - reinen TFT Zellen ohne Rahmen
      - der Rückseite der TFT Zelle zur Eliminierung freier Lufträume
         ("free air exclusion" Bonding bzw. „Void exclusion“ Bonding für ATEX – IECEx - Zertifizierungen)
•    direktes Bonden in Ihr Gehäuse

Zum Thema