Neu: ARTESYN Katalog 2016

Ausgangsseitig stehen mit 5, 5.9, 9, 12, 15, 18 und 24VDC die markgängigsten Spannungen zur Verfügung. Die Netzteile sind dauerkurzschlussfest und gegen Überspannung geschützt. Sowohl abgestrahlte als auch abgeleitete Störungen bleiben unterhalb der Klasse B Grenzwerte nach EN55022 und FCC.

Alle wesentlichen Sicherheitszulassungen wie UL/cUL, GS und (optional) PSE liegen vor. Die automatisierte Fertigung sowie das umfangreiche Test- und Zulassungsverfahren beim Hersteller sichern gleichbleibende Qualität und Zuverlässigkeit zu attraktiven Preisen.

Die Highlights unter den Neuheiten

  • die superflachen modularen Netzteile der µMP-Serie
  • "fit & forget", die LCB-Serie mit Gehäuse und Schraubklemmen
  • LCM300 - 1500, Power & more, digital gesteuerte Leistung
  • Rackpower bis 24.000 Watt, die brandneue iHP-Serie