Markteinführung: Erstes Mini-ITX-Motherboard mit weitem DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 V von Advantech

Die Software WISE-PaaS/RMM stellt Remote-Management- und Sicherheitsfunktionen bereit. Dank maximaler Rechen- und Grafikleistung in Verbindung mit hoher Zuverlässigkeit (wie ESD-Schutz Level 4) ist das AIMB-275 eine ideale Plattform für Hochleistungsanwendungen in medizinischen Geräten, Prüftechnik, Spielautomaten, Automatisierungslösungen u. ä. Die Kombination aus Advantech-Hardware und intelligenter Mehrwert-Software rückt das Cloud-Computing und seine vielen Vorteile in greifbare Nähe.

Umfangreiche Hochgeschwindigkeits-I/O-Connectivity für Schnittstellengeräte

Bei der Entwicklung des AIMB-275 wurde auf vielseitige Connectivity für zahlreiche Highspeed-I/O-Anschlüsse geachtet, wie beispielsweise: 6 x USB 3.0, 4 x USB 2.0, 3 x SATAIII, 1 x PCIe x16-Slot, 1 x F/S MiniPCIe-Erweiterungssockel und 1 x Next Generation Form Factor (NGFF)/M.2 B Key für die Installation von SSD & 3G-Modulen. Das AIMB-275 verfügt außerdem über zwei Gigabit Ethernet-Ports (Intel I219LM + I211AT) für netzwerkintensive Anwendungen. Das AIMB-275 besitzt onboard zwei serielle Anschlüsse, einen RS-232 5 V/12 V (über Jumper-Auswahl) und einen RS-232/422/485 (über BIOS-Auswahl). Dies ist ideal für Benutzer, die Geräte ohne zusätzliche externe Stromversorgung anschließen und eine zuverlässige Datenübertragung über große Entfernungen benötigen. All diese Connectivity- und Hochleistungs-Funktionen stehen im platzsparenden MiniITX-Formfaktor bereit, durch den sich das AIMB-275 für die verschiedensten Anwendungsfälle hervorragend eignet.

Triple-Display-Unterstützung mit hervorragender Grafikausgabe dank weitem DC-Eingangsbereich
Das AIMB-275 wurde für einen weiten DC-Eingangsbereich (12 V bis 24 V) designed und mit einem verschraubbaren Wannenstecker versehen, der sich für die Industrieautomatisierung eignet. Dadurch wird der sichere Anschluss der Stromkabel sogar in Umgebungen mit starken Vibrationen gewährleistet. Als Reaktion auf die steigende Marktnachfrage nach Motherboards mit erweiterter HD-Grafik und Multi-Display-Support baut das MiniITX-Motherboard AIMB-275 auf Intel HD-Grafik mit Unterstützung von DirectX 12, OpenGL 4.x und OpenCL 2.1.
Außerdem unterstützt das AIMB-275 drei unabhängige Displays, entweder im Clone-Modus oder Extended-Modus mit VGA, HDMI 2.0, LVDS (eDP) und DisplayPort 1.2 mit Unterstützung von hohen Auflösungen mit bis zu 4096 x 2160 (4K2K) bei 60 Hz (HDMI 2.0). Dies ermöglicht atemberaubende Grafik- und Bilddarstellung und macht das AIMB-275 zur idealen Lösung für Anwendungen, die eine leistungsfähige Grafik erfordern.

WISE-PaaS/RMM für die Unterstützung von Remote-Management- und Sicherheitsfunktionen
Im Lieferumfang des AIMB-275 ist Advantechs WISE-PaaS/RMM Managementsoftware enthalten. Dabei handelt es sich um eine Software-Suite, die Remote-Gerätemanagement und Systemwiederherstellung durch die Software von Acronis sowie Systemschutz von McAfee bereitstellt. Dadurch können die Benutzer auf einfache Weise mehrere Systeme über eine Konsole aus überwachen, konfigurieren, steuern und sogar wiederherstellen.

Das AIMB-275 ist ab sofort verfügbar und kann über die FORTEC Elektronik AG bestellt werden.
Sprechen Sie uns an - wir freuen uns auf Ihren Anruf

Zum Thema

Advantech (Lieferant der FORTEC) hat ein High End MiniITX Motherboard mit weitem DC-Eingangsbereich von 12 bis 24 V auf den Markt gebracht. Das AIMB-275 basiert auf dem Chipsatz Intel® Q170, dem aktuellsten Intel® Core™ i-Prozessor der 6. Generation und wird gemeinsam mit der Software-Suite WISE-PaaS/RMM von Advantech ausgeliefert.

Downloads