300W für die Medizintechnik - ohne Lüfter!

Zum Thema
Zum Thema
Zum Thema

Cincon stellt die neue Netzteilfamile CFM300M vor. Dank ihrer hohen Leistungsdichte liefert sie bis zu 300 Watt Ausgangsleistung bei sehr kompakten Abmessungen (127.00 x 76.20 x 35.12mm).

Aus einem weiten Eingangsspannungsbereich von 90 – 264 VAC werden 12, 24, 36 oder 48VDC erzeugt. Die Netzteile entsprechen allen international geltenden Zulassungen für die Medizintechnik. Sicherheitsisolation mit 2xMOPP ist ebenso selbstverständlich wie die Einhaltung der abgestrahlten und abgeleiteten Funktstörgrenzwerte nach EN55022, Kurve B.

Der Wirkungsgrad von bis zu 94 Prozent erlaubt einen weiten Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +80 Grad C (mit derating). Die optional erhältliche Variante im U-Winkel mit Abdeckung erlaubt im Konvektionsbetrieb eine höhere Belastung, da das intelligente Gehäusekonzept als zusätzlicher Kühlkörper ausgelegt ist.

Downloads

Eine 5V Hilfsspannung steht ebenso zur Verfügung wie ein 12V-Ausgang zum direkten Anschluss eines Lüfters zur Kühlung. Im Leerlauf verbraucht das Netzteil weniger als 0,3 Watt, der Ableitstrom liegt unterhalb von 300 µA.

Das Netzteil ist dauerkurzschlussfest und gegen Übertemperatur geschützt. Überspannungen und Überströme am Ausgang werden ebenfalls sicher verhindert. Das Netzteil verfügt über Fern-An/Abschaltung, die Ausgangsspannung kann im Bereich von +/-5% feinjustiert werden.