The Future is now.

Die Fortec Elektronik AG ist seit 1984 einer der führenden Distributoren von Embedded Lösungen. Diese umfassen die Bereiche Embedded, Displays und Power Supplies. Darüber hinaus bietet die Fortec Gruppe aber auch kundenspezifische Entwicklungen und komplette Systementwicklungen an. Über 5 Vertriebsbüros in Deutschland und Österreich, sowie die Tochter Altrac (Schweiz) werden Kunden im deutschsprachigen Raum und den an Deutschland angrenzenden Ländern betreut. 

27
01.2016

ETX 3.0 Modul mit Intel® Atom™ E3845 Prozessor

Neues ETX 3.0 Modul ET839 von iBase, als Upgrade für existierende ETX Designs. Es verfügt über einen Intel® Atom™ E3845 Prozessor und wurde für den erweiterten Temperaturbereich von -40° bis +85° entwickelt. Das langzeitverfügbare Modul ET839 ist ab sofort bei Fortec verfügbar.
18
01.2016

Embedded-PC optimiert für den 24/7-Industrieeinsatz

Mit der KBox C-100 erweitert Fortec seine breite Produktpalette. Basierend auf Kontrons CPU Modulen der COM Express-Reihe bietet der Steuerungsrechner integriert 128 kb NVRAM sowie eine breite Unterstützung für Soft-SPSen und Hypervisor-Technologien.
07
01.2016

MI/O-Extension – Perfekte Erweiterungs-Lösung für leistungsstarke Embedded-Systeme

Die innovative Multifunktions-Schnittstelle MI/O wirft kurzerhand Altlasten über Bo(a)rd. Mit den MI/O-Boards von Advantech bieten die Spezialisten der Fortec Elektronic AG durchdachte und startklare Lösungen für ein breites Feld von Einsatzszenarien.
01
12.2015

Hochleistung für die Medizintechnik

Das hocheffiziente Schaltnetzteil MINT1500 liefert schon bei Konvektionskühlung satte 350 Watt am Ausgang. Bei aktiver Lüfterkühlung können dauerhaft sogar bis zu 500 Watt entnommen werden.